Herzlich willkommen bei der
Karl Gemünden GmbH & Co. KG!

Die Bauunternehmung Gemünden ist ein Familienunternehmen mit langjähriger Tradition. Seit der Gründung im Jahr 1884 sind wir in der rheinhessischen Kreisstadt Ingelheim am Rhein ansässig. Zahlreiche Bauwerke in und um Ingelheim, Mainz und Wiesbaden zeugen von unserer Leistungsfähigkeit. Wir bauen alles, von der Gartenmauer bis zum Einkaufszentrum.

Sanierung eines Baudenkmals: Das Pressehaus Wiesbaden Es ist ein architektonisches Juwel im Herzen der hessischen Landeshauptstadt: das Wiesbadener Pressehaus. Zwei Jahre lang wurde das denkmalgeschützte Gebäude mit enormem Aufwand umgebaut, saniert und restauriert. » Weiterlesen
Ausbildungsstart 2016 - Jetzt noch bewerben! Maurer ist ein abwechslungsreicher Beruf mit spannenden Perspektiven. Auch in diesem Jahr bieten wir wieder zehn Ausbildungsplätze im Maurerhandwerk an. Wer noch in diesem Sommer in seine berufliche Zukunft starten will, sollte sich jetzt bewerben! » Weiterlesen
Sponsored by Gemünden: Ingelheimer Ruderer auf Erfolgskurs

An dieser Stelle wollen wir den Ingelheimer Ruderern zu ihrer hervorragenden sportlichen Bilanz im Jahr 2015 gratulieren. Die jungen Sportlerinnen und Sportler rudern förmlich auf der Erfolgswelle.

» Weiterlesen

Energieeffiziente Haustechnik - bei uns sind Sie richtig!

Kostensparend und zugleich ökologisch wertvoll – diesen Anspruch stellen Bauherren heute an die Haustechnik ihres neuen Eigenheims. Und das zu Recht. Denn moderne Energietechnik bietet eine Vielzahl an Möglichkeiten, den Umweltschutz mit dem wirtschaftlichen Nutzen zu verbinden.

» Weiterlesen

News

Molitor-News -------------------------------------------- Holzhofpark Darmstadt: Planungsentwurf vorgestellt: Seit Monaten wird auf Hochtouren an den Plänen für die Neugestaltung des rund 17.700 m² großen Areals an der Darmstädter Holzhofstraße gearbeitet. Im Gestaltungsbeirat der Stadt Darmstadt wurde nun ein erstes Konzept für das Projekt „Holzhofpark“ vorgestellt.

» Weiterlesen

Kontakt

Sie erreichen uns Mo – Fr zwischen
8.00 Uhr und 18.00 Uhr unter der folgenden Rufnummer:

(06132) 99550